3D-Arbeits- und Schweißtischsystem

Übergroße Schweißteile wie beispielsweise für den Fassadenbau, werden auf unseren Großschweißplätzen geschweißt. An unserem Schweißplatz mit Schienensystem können mehrere Normschweißtische flexibel zu einer großen Arbeitsfläche von 24 x 4 m verkettet werden. Ein zehntelgenaues, im Boden eingelassenes Rastersystem ermöglicht den exakten Aufbau der Tische. So erreichen wir hohe Präzision und Wiederholgenauigkeit.

Folgende Schweißverfahren werden bei uns eingesetzt:
  • MAG schweißen
  • WIG schweißen
  • MIG schweißen
  • Punktschweißen
  • Bolzen schweißen
Handschweißen und Roboterschweißen von Einzelteilen bis Großserien

Zulassungen
  • Herstellerqualifikation zum Schweißen von Stahlbauten nach DIN 18800-7:2002-09 Klasse D
  • Herstellerqualifikation zum Schweißen von Stahlbauten nach DIN 18800-7:2002-09 Klasse C
  • Schweißen von Schienenfahrzeugen und –fahrzeugteilen nach DIN 6700-0, Mai 2001 in der Bauteil klasse C2 bzw. nach DIN EN 15085
  • Verfahrensprüfung nach DIN EN ISO 15614-11:2002-10 und Prüfung nach EN 1418-v- für Prozess 151 vollautomatisiertes Laserschweißen
  • Fachbetrieb nach § 19 I Wasserhaushaltsgesetz